Top In-Locations für ein Sugardaddy Date in der Kaiserstadt Aachen

Für ein exklusives Treffen zwischen Sugarbabe und Sugardaddy sind die romantische Altstadt Aachens und die beschaulichen Nachbarorte in den Niederlanden und Belgien wie geschaffen. Cafés, exklusive Restaurants und Bars sorgen für das passende Ambiente, wenn sich Sugarbabe und Sugardaddy in Aachen zum Kennenlernen verabreden.

Aachen Uptown Sky Lounge

Ein echtes Luxushotel wird zwar ab 2020 wohl bis auf weiteres fehlen, aber im Vier-Sterne-Segment gibt es weiterhin reichlich Auswahl.

Schnell noch ins Pullmann Hotel Quellenhof Aachen

Noch bis Ende 2019 beherbergt das Pullmann Hotel Quellenhof an der Monheimsallee Gäste. Das 1916 als Kurhotel eröffnete Haus ist vor allem bekannt durch prominente Staatsgäste, die hier während der Feierlichkeiten zur alljährlichen Karlspreisverleihung logieren. Zum Jahreswechsel wird der bisherige Pächter den Vertrag nicht mehr verlängern, ein Nachfolger ist derzeit noch nicht in Sicht. Bis das traditionsreiche Haus wieder öffnet, ist das noch recht neue, zentrumsnahe Vier-Sterne-Hotel Innside by Melia einen Blick wert. Die Uptown Sky Lounge & Restaurant bietet neben gutem Essen und interessanten Cocktails von der Dachterrasse einen einzigartigen Blick über die Stadt und das Grenzland. Ein Geheimtipp ist das zum Schloss Rahe gehörige Rathsmühle Boarding House, etwas außerhalb im nördlichen Stadtteil Richterich, per Taxi aber jederzeit gut erreichbar.

Reichlich Auswahl bei gehobenen Restaurants

Zu einem exklusiven Essen verabreden sich Sugarbabe und Sugardaddy in Aachen zum Beispiel im La Bécasse. Es ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, wie übrigens auch das Sankt Benedikt in Kornelimünster, wunderschön gelegen im denkmalgeschützten Haus gleich im Schatten der großen Abteikirche. Wer ein Sugardating-Date in Aachen hat, sollte den Blick über die Grenze nicht verpassen – gerade auch, wenn es um ein besonders schönes Essen im Dreiländereck geht. Im niederländischen Gulpen, eine halbe Autostunde von der Aachener Innenstadt entfernt, kocht Hans Kinkartz im Atelier. Nur erstklassige Zutaten wie Fleisch der regionalen Schweinerasse Kusj finden hier ihren Weg auf den Teller. Die belgischen Nachbarn sind nicht nur für ihre Schokolade berühmt. In Eupen genießt das italienische Lokal La Bottega einen hervorragenden Ruf. Rund 16 Kilometer trennen Sugarbabe und Sugardaddy von Aachen bis in die geschichtsträchtige Stadt im deutschsprachigen Ostbelgien.

Ein exquisiter Cocktail vor der Nacht

Wer im Quellenhof residiert, hat bei der Auswahl einer schönen Bar kein Problem – die Elefantenbar gleich im Haus besticht durch eine tolle Atmosphäre, gebildet aus stimmungsvoller Beleuchtung und Musik, gepaart mit einer üppigen Getränkekarte. Hier sind Sugarbabe und Sugardaddy auch willkommen, wenn sie keine Hotelgäste sind. Eine Alternative sind nicht erst ab 2020 die Vertikal Weinbar und für Freunde des Gins die Dry Supperbar, beide unmittelbar benachbart in der Kockerellstraße / Augustinerplatz, nur zwei Minuten zu Fuß vom historischen Rathaus am Markt.

Ähnliche Beiträge